Robert Cebula

Dachdecker seit 11 Jahren

Wenn man seine Leidenschaft zum Beruf macht, kann eigentlich nur Gutes rauskommen! Hinter Cebula Bedachungen steckt niemand geringeres als ich, Robert Cebula. Als ich im Jugendalter meinen Weg als Dachdecker einschlug, war der Gedanke der Selbstständigkeit noch weit entfernt. Doch nach 10 Jahren als Dachdecker in Mönchengladbach und davon sieben Jahren als Geselle, habe ich im Dezember 2018 quasi die Krone des Handwerks erhalten – den Meister.

Nach diesem stand auch der Selbstständigkeit nichts mehr im Wege und so kann ich Ihnen heute meine Dienste als Dachdeckermeister anbieten. An manchen Tagen wird man dabei zum Retter in der Not (Stichwort: Unser 24h Notdienst) und an anderen Tagen wird man zum kreativen Künstler. Egal, um welche Angelegenheit rund um die Dachdeckerei es sich handelt, so machen sich Kompetenz und Erfahrung bemerkbar. Denn auf dem Weg zu Cebula Bedachungen wurde viel Herzblut investiert, viele Dächer geflickt und viel getüftelt. Dieser Ehrgeiz hat jedoch darin gemündet, dass Sie diesen Text heute lesen – ein klarer Erfolg.

Dachdecker in Mönchengladbach

Und ob man bei der Arbeit als Dachdecker auch Vorlieben hat? Natürlich! Ich stehe Ihnen selbstverständlich bei allen Arbeiten mit Rat und Tat zur Seite. Doch was für den Koch die Creme brulee ist, ist für mich das Flachdach und die Bauklempnerei.

Sie haben Fragen oder benötigen einen Dachdeckermeister in Mönchengladbach? Dann kontaktieren Sie mich für eine kompetente Beratung und professionelle Arbeitsdurchführung.